Qualitätssicherung / Umfassende Deckungspläne

Erwerbstätige müssen sich an drei weiteren obligatorischen Versicherungsformen beteiligen, die gemeinhin als soziale Sicherheit bezeichnet werden. Es handelt sich um die gesetzliche Renten-, Unfall- und Invalidenversicherung, bzw. in Deutsch / Französisch als AHV / AVS-, IV / AI- und ALV / AC-Beiträge

Kunden
Gesamtübersetzungen heute
Interpretationen
Erfolgreiche Versicherung vermittelt

With us at Smart key Consulting your Insurance is

 

 

♦ Die Grundlagen ♦

Einige Versicherungsformen sind für alle, die in der Schweiz leben, obligatorisch. Als obligatorisch gekennzeichnete Versicherungen sind für Schweizer Einwohner gesetzlich vorgeschrieben. Alle Versicherungsunternehmen sind verpflichtet, ihre Kunden zu versichern, und alle bieten genau dieselben Grundvorteile. Die obligatorischen Versicherungsformen in der Schweiz sind: 1.Basic Krankenversicherung 2. Unfallversicherung 3.Motorfahrzeugversicherung für Fahrzeughalter 4.Gebäudehaftpflichtversicherung für Hausbesitzer ♦ Wir werden Ihnen angemessene Informationen über die richtige Versicherungsgesellschaft zur Verfügung stellen und Sie dazu anleiten, die richtigen Entscheidungen nach Ihren Bedürfnissen zu treffen.